Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Alten Freunden im Rentenalter wieder begegnen (Gedicht)

Ist das Büro für immer zugesperrt,
braucht das Privatleben neuen Wert:
Es gewinnt eine noch größere Rolle –
der tägliche Kollegenkontakt fehlt den meisten dolle.

Ein altes Adressbuch liegt in der Schublade zur Hand,
manch vergilbte Telefonnummer auf der korkenen Wand.
Doch manch Person ist längst woanders hingezogen,
Interessen in andere Richtungen gebogen.

Manch Glückstreffer lässt sich dennoch finden:
Ebenfalls in Rente? Stunden gemeinsam schinden!
Gespräch über Kinder, Enkel, Partner, Neffen –
doch manchmal bleibt’s bei nem einzigen Treffen.

Image by CoxinhaFotos from Pixabay