Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Haustierliebe (Gedicht)

Der liebe Gatte ist vielleicht schon verstorben,
Freunde verschieben Treffen mal auf morgen.
Neue Leute zu finden – das ist schwer:
Zu altersstur sind manche sehr.

Viel Freude bereitet die eigene Katze:
Ruhe und Gemütlichkeit mit friedlicher Fratze.
Ein Tier zum Knuddeln und Schlafen im Bett –
und auch vor dem Fernseher ist ihre Gesellschaft recht nett.

Vielleicht bevorzugst du ein anderes Tier –
einen Kanarienvogel oder Fische zur Zier.
Setze dich mit deren Eigenheiten auseinander recht gut:
Damit die Enttäuschung nicht groß ist, sei auf der Hut!

 

Bildquelle: Schnappschuss der sächsischen Zauberkatze der Dichterin